top of page

Trainingscamp 1. Mannschaft in Fully

Aktualisiert: 24. Dez. 2022

Trainingscamp auf dem Lachen und Martigny resp. Fully (16. - 18. März 2007)


Für dieses Jahr hat sich die Organisation "Trainingslager" für eine abgespeckte Version entschieden. Das Trainingscamp begann am Freitag auf dem heimischen "Lachen" mit zwei Trainingseinheiten. Trotz einigen Abwesenheiten durch Schule oder Arbeit konnte ein intensives Trainingsprogramm durchgeführt werden. Die Mittagspause nutzten wir um unseren Matchballspender Willy Künzle, Restaurant Bahnhof in Arch, zu berücksichtigen. Gestärkt durch ein feines Geschnetzeltes mit Reis und einem grünen Salat konnte die zweite Einheit mit einigen Nachzüglern absolviert werden. Abends um 18.00 Uhr bewegte sich dann der Tross in Richtung Wallis. In Martigny angekommen, bezogen wir im Hotel Forum grosszügige Doppelzimmer und liessen uns bei einem gemeinsamen Nachtessen von der feinen Küche überzeugen.


Am Samstag um 11.00 Uhr fand auf dem Terrain des FC Fully ein Training statt (Fotos in der Bildergalerie). Am Abend spielte unser Team gegen eine Auswahl des FC Fully. Die nachmittägliche Teamsitzung mit Voten von Willy Rüttimann und Marlon Hodgson verfehlte ihr Ziel nicht. Unsere Mannen präsentierten sich in diesem Trainingsspiel von ihrer besten Seite. Kampfeswille, Laufbereitschaft und der absolute Wille dieses Spiel in's Trockene zu bringen zeugen von guter Moral und einem gestärkten Teamgeist. Wichtige personelle Absenzen (Blaser, Meile, Imperiali und Co.) wurden durch Einsatz und gute Organisation wettgemacht. Praktisch während des ganzen Spiels hielt der FC Büren das Tempo hoch, machte dem Gegner die Räume eng und störte die Aufbauarbeit des FC Fully effizient. Zu bemängeln bleiben lediglich die zahlreich ungenutzten Torchancen. Der 4:2 Sieg ist die logische Folge eines gut funktionierenden Kollektivs. Ein Raclett (und es chlises Tröpfli Wisse) im Clubhaus des FC Fully rundete den gelungenen Tag ab. An dieser Stelle möchten wir unseren Gastgebern herzlich für ihre Gastfreundschaft danken.


Ein grosses Kompliment den Organisatoren Willy Rüttimann (und seinem verlängerten Arm im Wallis Franz Kocher) und Marlon Hodgson für das tolle Wochenende!



Budi

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación