top of page

FCB - La Neuveville/Lamboing 4:0

27. September 2008, Fussballplatz Lachen Büren an der Aare

Meisterschaft 3. Liga, 1. Stärkeklasse (Saison 2008/2009)


Souveräne Leistung - schlechte Chancenauswertung


Mit dem vermeintlich „letzten Aufgebot“ musste Marlon Hodgson gegen La Neuveville-Lamboing versuchen, die verlorenen Punkte gegen Schüpfen und vor allem gegen die U20 von FC Biel auszubügeln. Ein Sieg würde dem FCB die Tuchfühlung mit der Tabellenspitze garantieren.


Marlon Hodgson ist wahrlich um seinen Job nicht zu beneiden. Wochenende für Wochenende präsentiert sich seine Equipe in einer anderen Aufstellung, erfolgreiche Linien müssen umgekrempelt und die Taktik den neuen Begebenheiten angepasst werden. Von der zweiten Mannschaft sind Marco Käser und Thomas Sutter eingesprungen und haben sich mit grundsoliden Leistungen und einigen wichtigen Akzenten in diesem Spiel ins Gespräch gebracht. Ein herzliches Dankeschön an Thomas Lauper für sein kooperatives Verhalten. Nicht selbstverständlich, geht es doch beim „Zwöi“ um die Verteidigung der Leaderposition. Wenn Not am Mann ist, ist auch der Goalgetter Patrick Meier nicht weit und stellt sich zur Verfügung.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti