top of page

Gute Besserung

Unser langjähriges Ehrenmitglied Marlis Eigenmann macht im Moment schwere und bange Momente durch. Eine Krebserkrankung muss in 9 Sitzungen mit Bestrahlung therapiert werden. Anschliessend folgt eine mehrstündige Operation. Marlis und Sepp, auf diesem Weg wünscht Euch die FCB-Familie viel Kraft und Zuversicht.


Auch Ehrenpräsident und Gönner René Saisselin hat einen dreiwöchigen Spitalaufenthalt hinter sich. Wasser auf der Lunge hat ihm das Atmen erschwert und den Spitalaufenthalt in Aarberg notwendig gemacht. Zurzeit erholt sich René im Spital und Altersheim Belp. Seine direkte Nummer lautet 031 818 94 69. René häb sorg und chum gsund und by Chräfte wieder hey. Gueti Besserig!


Marco Kocher wurde letzte Woche durch Dr. Andreas Klakov operiert. Den Kreuzbandriss holte Marco sich im Spiel gegen den SC Worb.


Im Vorbereitungsspiel gegen Aurore (ca. in der 7. Minute) erlitt Marco einen Kreuzbandriss. Er wird nächsten Mittwoch im Sonnenhof operiert. Aus unerklärlichen Gründen hat sich die OP unnötigerweise verzögert.


André Habegger erlitt ebenfalls in einem Freundschaftsspiel, am 31. März 2022 gegen Safnern wars, im linken Knie einen Riss im vorderen Kreuzband und einen schweren doppelten Meniskusriss. Beides wurde am 11. April operiert. Das Innenband ist ebenfalls gerissen und nun muss Habi eine Schiene tragen. Diese Verletzungen sind leider gleichbedeutend mit seinem Karrierenende.


Wir wünschen allen gute Besserung.



Erschienen im Matchprogramm vom 30. April 2022 FCB - FC Zollikofen

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen