top of page

Walter Dos Reis übernimmt in Büren

Aktualisiert: 2. Jan. 2023

22. April 2022


Walter Dos Reis, Trainer 1. Mannschaft FCB



Das ist unser neuer Mann für die erste Mannschaft. Er wird nach der Freistellung des Trainergespannes Rüttimann/Von Felten ab sofort in Büren an der Aare übernehmen.


Walter Dos Reis ist am 6. Januar 1980 in Lissabon geboren. Bereits im Alter von 3 Monaten zogen seine Eltern mit "Walti" oder "Dos", wie er von seinen Freunden auch genannt wird, nach Biel. Aktuell wohnt Walter Dos Reis mit seiner Frau und den drei Töchtern in Courtelary. Er spricht Deutsch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch, Rumänisch und Englisch.


Als Key-Account Manager und Erwachsenenbildner bei Honegger AG, kennt er alle Organisationsstrukturen und deren Motivationsprozesse. Wertvolles Wissen für die Betreuung einer Fussballmannschaft.


Seit 1986 ist Walter aktiver Spieler, J+S Animator und Trainer F-D mit Diplom Kindersport und Jugendsport 2002. Er besitzt das Diplom C+ seit 2011 und ist aktiver Schiedsrichter AFBJ Junioren und 4. Liga. In der ersten Corona-Welle leitete Walter Fussballworkshops für Kinder und Erwachsene ab 15 Jahren.


Sein Palmares als Spieler lässt sich sehen. FC Biel NLB bis 1. Liga (5 Saisons), FC Aurore 2. Liga, FC Moutier 2. Liga Inter, FC Bévilard 3. Liga, FC Olympia Tavannes 3. Liga, FC Reconvilier 3. Liga.


Trainerstationen:

2010 – 2014 Olympia Tavannes ( Aufstieg 3. Liga)

2014 – 2016 FC St. Imier (3. Liga, immer unter den ersten Drei)

2016 – 2017 FC Franches-Montagnes (2. Liga)

2017 – 2020 FC Bévilard Malleray (3. Liga, stets unter den ersten Drei)

2020 – 2021 US Montfaucon (4. Liga)

2021 – 2022 SR Delémont (U21)


Walter Dos Reis pfeift zusätzlich zum Trainerjob regelmässig Spiele. "Für mich ist wichtig, mittendrin zu stehen und die Emotionen zu spüren." Er arbeitet gerne an der Entwicklung von jungen und aktiven Menschen. Unterstützen, begleiten und ermutigen, sind für ihn wichtige Elemente zur Erreichung gesteckter Ziele. Engagierte und ehrliche Arbeit bringt früher oder später positive Ergebnisse.


Fussball, Fussball und nochmals Fussball. Das ist die Antwort des Fans von Benfica-Lissabon auf die Frage seiner Hobbys. Aber, an erster Stelle steht immer die Familie. Wichtig ist ihm die Gesundheit seiner Liebsten, das Geniessen der Freuden des Lebens und den Umgang mit Menschen aller Couleur. Offenheit, Ehrlichkeit und der Teamgedanke sind für ihn unabdingbare Werte für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Zwei Ziele hat Walter Dos Reis noch vor Augen. Das Erreichen des A-Diplomes und eine Mannschaft der 1. Liga zu trainieren. Sein Traum als Profitrainer Karriere zu machen, offenbart sich als schwierigeres Kapitel, aber träumen ist immer erlaubt.


Wir freuen uns auf den Menschen und Trainer Walter Dos Reis und begrüssen ihn und seine Familie im Kreise des FCB ganz herzlich.


Eine kleine Anmerkung sei uns erlaubt. Die Übernahme des Traineramtes mit der Wahrscheinlichkeit eines möglichen Abstiegs, ist Walter Dos Reis hoch anzurechnen, spricht aber auch dafür, dass der erste Eindruck des zukünftigen Trainers anlässlich des Spiels gegen Pieterlen, Hoffnungen weckt, dass schier Unmögliche mit der Mannschaft zusammen zu schaffen. Wir drücken die Daumen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating