top of page

Und wieder fällt ein Spieler länger aus!

Aktualisiert: 26. Jan.

Der Verletzungshexe scheint das Klima und die Ambiance in unserem Verein speziell zuzusagen. Anders ist es nicht zu erklären, dass sie ihre Finger zu unseren Ungunsten schon wieder im Spiel hatte.


Stefan Pranjic

Am 11. Januar 2024 verletzte sich Stefan im Hallentraining. Der Verdacht einer Verletzung des Kreuzbandes bestätigte sich leider. Das vordere Kreuzband ist komplett gerissen. Der Operationstermin ist bis zum heutigen Tag noch nicht bekannt. Wir wünschen Stefan eine erfolgreiche OP, eine schnelle und gute Besserung und eine baldige Rückkehr zum Team.

Sobald nähere Details bekannt sind, werden wir wieder orientieren.


Denis Schneider

Am 26. August 2023 verletzte sich Denis Schneider am vorderen Kreuzband und musste operiert werden. Die Operation bei Dr. Andreas Klakow verlief ohne Komplikationen und mit dem Heilungsverlauf sind Arzt und Denis zufrieden. Zurzeit ist Denis noch in der Physio. Bald anstehende Tests werden zeigen, ab wann auf die Physio verzichtet werden kann und ob ev. "süüferli" die ersten Joggingrunden gedreht werden können. Denis ist guter Dinge, dass die erste Mannschaft ab Saison 2024/25 seinen Captain wieder mit an Bord hat. Wir freuen uns für die positiven Nachrichten. Halte weiter die Ohren steif Denis.


Simon "der Hexer" Käser

Simu verletzte sich im Spiel gegen den FC Orpund (30. September 2023) und musste die restlichen Spiele der Vorrunde forfait geben. Die Winterpause hat Simu genutzt, um vollständig zu genesen. Er ist laut eigener Aussage fit und top motiviert. Der Vorbereitung zu der so wichtigen Rückrunde, der FCB will sich aus der Gefahrenzone entfernen, steht nichts mehr im Wege. Simu, wir wünschen dir eine verletzungsfrei Vorbereitung und Rückrunde und freuen uns auf deine mirakulösen Paraden.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen